Allgemeines über Filament LED's

Sind Sie schon mit den neuen Filament LED's vertraut? Oder vielleicht hören Sie zum ersten mal den Begriff Filament LED? Falls dem so ist, gar kein Problem.

Kurz erklärt die Filament-LED ist die Glühlampe der Zukunft. Anstatt des Drahtes der bei einer herkömmlichen Glühlampe durch den Strom zum Leuchten gebracht wird, erledigen das die sogenannten Filamente. Sie fragen sich bestimmt und wo liegt der Unterschied? Einen Draht zum leuchten zu bringen bedarf im Verhältnis viel Energie, der Großteil wird in Abwärme umgesetzt. Bei der Filament LED hingegen wird der Strom durch ein sich im Sockel befindliches Netzteil geleitet, dass den Strom von Wechsel- in Gleichstrom umwandelt, reguliert und den Betrieb der Filamente ermöglicht. Der energetische Aufwand ist wesentlich geringer, demnach auch die Wärmeentwicklung und der Verbrauch.

Genauer gesagt Sie sparen bares Geld. Bereits nach kurzer Zeit hat sich diese Investition gelohnt. Sie schonen nicht nur Ihren Geldbeutel, sondern tragen dazu bei wertvolle Ressourcen zu schonen.

Aufbau

LED-Fadenlampen sind von den verbauten Komponenten weitgehend identisch wie die klassische Variante der Glühlampen.

Hauptbestandteile

  • Lampensockel, mit den Kontakten für die Stromzufuhr
  • Lampenfuß aus Glas, mit einer vakuumdichten Durchführung der Stromzufuhr zum eigentlichen Leuchtmittel, sprich LED-Filamente
  • befüllt mit Gas
  • als Hülle der außenliegende Glaskolben

Kosten und Nutzen klar definiert

Lebensdauer / Qualität

Die hochwertigen Filament-LED's haben eine Lebensdauer von ca 20.000 h. Der Schlüssel der Lebensdauer liegt in der Qualität der einzelnen Komponenten der Lampe. Dabei spielt das im Sockel verbaute Netzteile eine große Rolle, bei edelen Filament Lampen werden qualitativ hochwertige Netzteile verbaut, die eine lange Betriebsdauer sichern. Sie überzeugen durch ein überragendes energetisches Einsparpontential gegenüber herkömmlichen Glühlampen.

Energieeffizienz

Die oben beschriebenen Umstände spiegeln sich ebenfalls in der Energieeffizienz wieder. Eine Filament-LED gibt pro  1W rund 100lm ab. Demnach ist der sogenannte Lichtstrom, also die Lichtausbeute relativ groß.

Als Beispiel, eine 6W Filament-LED ist vergleichbar mit der Lichtintensität einer herkömmlichen 55W Glühlampe. Aufgrund dieser Tatsache sind die Filament-LED's in der höchsten Energieeffizeinzklassen zu finden (A++).